Navigate Up
Sign In
Leiden University

 

In hoc signo vici Turcos, in hoc vincam haereticos

 

Übersetzung aus dem Lateinischen: Unter diesem Zeichen habe ich die Türken besiegt, unter diesem Zeichen werde ich Ketzer besiegen.

Unter dieser Devise besiegte Don Juan de Austria als Landvogt der Niederlande am 31. Jänner 1578 in der Schlacht bei Gembloers die Armee der Generalstaaten. Am 7. Oktober 1571 hatte er als Oberbefehlshaber der gemeinsamen Flotte der Heiligen Liga zwischen der spanischen Monarchie, dem Papst und der Republik Venedig bei Lepanto einen glänzenden Sieg über die Türken errungen. Diesen Krieg hatte er unter dem Zeichen des Kreuzes, für ihn das Zeichen der einzigen und wahren Religion, der römisch-katholischen, geführt. Indem er seine Gegner in den Niederlanden als "haereticos", als "Ketzer" bezeichnete, machte er deutlich, dass sie für ihn um kein Haar besser waren als die Türken. Dabei übersah er ganz, dass die meisten Gegner der königlichen Regierung ebenfalls Katholiken waren. 

Aus dem Niederländischen von Lenka Ranochová, Wien

Last Modified: 23-4-2010 19:23