Navigate Up
Sign In
Leiden University

 

Yo el rey

 

Übersetzung aus dem Spanischen: Ich, der König

Mit diesen Worten unterzeichneten die spanischen Könige ihre Briefe und Dekrete.

Während der Abwesenheit Kaiser Karls V. von Spanien - seit 1543 - regierte Philipp das spanische Reich im Namen seines Vaters und unterzeichnete mit Yo el principe: Ich, der Prinz. Als er 1553 die englische Königin Mary Tudor heiratete, machte Kaiser Karl seinen Sohn zum König von Neapel; dadurch war Philipp als Regent seiner Gattin gleichgestellt. In diesen Jahren unterzeichnete er mit: Yo el rey principe. Nachdem er im Jahr 1556 selbst König von Spanien geworden war, wurde daraus: Yo el rey.
Vgl. Henry Kamen, Philip of Spain. New Haven, London 1997, S.14, 57.

Als Jacob Presser (unter dem Namen B.W. Schaper) 1941 sein Werk De Tachtigjarige Oorlog publizierte, nannte er das zweite Kapitel Yo el Rey, um damit die eigenwillige Politik des Königs zu betonen, der von der Mitbestimmung der Regierungsräte und hohen Adeligen nichts wissen wollte. Wie gesagt, handelt es sich um die Standardformulierung der Könige von Spanien.


Übersetzung aus dem Niederländischen von Nina Treiber, Wien

Last Modified: 23-4-2010 19:24